Allgemeines

Der Realschulzweig ist als zwei- bis dreizügige Schule überschaubar und hat momentan ca. 400 Schülerinnen und Schüler. Als „Schule unter einem Dach“ verstehen wir uns als eine Möglichkeit des G9 an der Christophorusschule Königswinter.Insbesondere vor dem Hintergrund der sich stark ändernden Schullandschaft in und um Königswinter setzt das CJD bewusst auf die Stärken und Tradition der Realschule. An unserer Schule sollen die Schülerinnen und Schüler so gefördert und gefordert werden, dass den meisten von ihnen sowohl der Weg in die (gymnasiale) Oberstufe, als auch der Weg einer Ausbildung offen steht. Dabei sind die Klassenzusammensetzungen anders als an Gesamtschulen oder Sekundarschulen eher homogen.

Unsere Bildungsarbeit ist gestützt von dem Leitgedanken,  alle jungen Menschen nach dem christlichen Menschenbild ganzheitlich zu  begleiten, zu fördern und auszubilden. Das gemeinsame Leben von Schülern und Lehrern steht dabei im Vordergrund.