Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Außendifferenzierung im Mathematikunterricht

Ab Klassenstufe 7 wird bezüglich des Mathematikunterrichts eine Außendifferenzierung vorgenommen, d.h. eine Aufteilung der Klasse in zwei unterschiedlich leistungsstarke Lerngruppen, die von jeweils einer Lehrkraft unterrichtet werden. Auf diese Weise können beide Gruppen entsprechend ihres Niveaus arbeiten.