Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Das Schülerparlament trat kurz vor den Weihnachtsferien zusammen

22.12.2017 CJD Königswinter « zur Übersicht

Die Schulleitung stand den Klassen- und Kurssprechern wieder Rede und Antwort. Zunächst ging es um die großen Fragen, wie z.B. G8/G9 und das Schwimmbad. Zum Thema Schwimmbad erklärte Herr Meyer, dass er sich sehr freut, ein neues Bad zu bekommen und dass dieses auch wieder direkt vor unserer Tür steht. Wäre es in Oberpleis gebaut worden, so hätten wir es nicht in unseren Stundenplan einbauen können. In der Bauphase müssen alle etwas zusammenrücken. Hierfür gibt es schon eine Planungsgruppe. Danach ging es um die vermeintlich kleinen Themen, wie z.B. das Gedränge im B-Haus. Hier wurde auch von Schülerseite zu gegenseitigem Respekt und Rücksichtnahme aufgerufen. Dies gilt auch für den Zustand der Toiletten. Traditionell auf großes Interesse stößt das Thema WLAN-Fortschritt. Hier wurde und wird durch Landesmittel investiert: das B-Haus wird verkabelt und es werden mobile Wagen mit Tablets angeschafft. Bevor es aber zu einer Verbesserung des WLANs kommen kann, muss das Gebäude ausgeleuchtet werden. Es wird ein WLAN-Netz installiert, was an an- und abschalten kann. Herr Meyer betonte aber auch, dass guter Unterricht nicht nur von der eingesetzten Technik abhängig ist. Zum Abschluss dankten die SV-Sprecher Nikita Grünwald und Eric Sommer für die vielen Fragen, die ja zuvor in den Klassen gesammelt wurden und das konstruktive Miteinander.

Dr. Sigi Gerken