Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Nachwuchsförderung in Königswinter

15.10.2019 CJD Königswinter « zur Übersicht

"Handball macht Schule": Zur nachhaltigen und zielgerichteten Förderung des Jugend-Handballs haben die HSG Siebengebirge und die CJD Königswinter Christophorusschule eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Das gemeinsame Ziel sind die schulische, soziale und sportliche Förderung von jugendlichen Handballerinnen und Handballern sowie der Ausbau von sportlichen Ganztagsangeboten im Schulbetrieb des CJD.

Im Rahmen der Kooperation zwischen CJD und HSG sind mehrere Maßnahmen geplant, wodurch auf dem Schulgelände der Christophorusschule langfristig ein Leistungszentrum für den Jugend-Handball entstehen soll und Handball als Schwerpunkt-Sportart der Schule etabliert wird. Bereits im Laufe des aktuellen Schuljahres 2019/2020 werden die Schülerinnen und Schüler in Königswinter das Angebot einer speziellen Handball-AG wahrnehmen können. Diese so genannten Arbeitsgemeinschaften (AGs), die am CJD Königswinter als umfangreiches Nachmittagsangebot zur Verfügung stehen, werden von Trainern der HSG Siebengebirge geleitet werden.
Darüber hinaus werden auf dem Schulgelände und im nahen Umfeld der Schule bauliche Maßnahmen geplant, mit denen der Schulsport eine zeitgemäße, moderne Infrastruktur erhält sowie eine handballspezifische Leistungsförderung in der Zukunft möglich wird.

Madleen Schneider/HSG