Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

CJD Königswinter erfolreich beim Roboter-Turnier am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt

06.12.2015 CJD Königswinter « zur Übersicht

Am Wochenende haben drei Schülerteams der Roboter AG des CJD Königswinter an einem Freundschaftswettbewerb in Weil der Stadt teil. Es war das erste Turnier der diesjährigen RoboCup Saison und diente einer Standortbestimmung für die Teilnehmen. Viele Teams haben neue Roboter entwickelt oder die Roboter der Vorsaison verbessert. Nun galt es, die Neuerungen einem ersten ernsthaften Test zu unterziehen.

Dem Team TCR gelang es bereits zu dritten Mal den Rescue Line Wettbewerb zu gewinnen. In den letzten beiden Jahren folgten dann auch erfolgreiche Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaft (1. Platz 2014 und 2. Platz 2015). TCR setzte in Weil der Stadt zum ersten Mal ihren neuen von Ihnen komplett entwickelten Roboter ein.

Das Team Robonaldo war als Deutscher Meister des Jahres 2015 auch in Weil der Stadt Favorit. Die Verbesserungen im Defensivverhalten des Roboters zeigte Erfolge: Robonaldo gewann das Turnier ohne ein Gegentor zu erhalten.

Dem Team DTVM wurde aufgezeigt, dass der Weg zur Weltspitze noch weit ist. Während man gegen den Deutschen Meister der Soccer Open Klasse noch einigermaßen mithalten konnte, war die Niederlage gegen den Vizemeister der Light Weight Klasse sehr deutlich. Das Spiel um Platz 3 konnte DTVM gegen die Konkurrenz aus dem Albert Einstein Gymnasium für sich entscheiden.

Fazit: Die Teams des CJD sind gut gerüstet für die kommende Saison, aber es bleibt auch noch einiges zu verbessern, es ist noch Luft nach oben.