Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Berufsfelderkundung Hotel und Gaststättengewerbe

07.05.2015 CJD Königswinter « zur Übersicht

Berufsfelderkundung Hotel und Gaststättengewerbe

Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Bonn im Günnewig Hotel Bristol Bonn am 7.5.2015

Sicher war das einer der höchsten Punkte, die der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Bonn Rhein- Sieg bei seiner letzten Veranstaltung vor der Sommerpause erklimmen durfte. Auf dem Dach des Hotels Bristols genossen die Teilnehmer nicht nur die frische Luft, sondern auch einen besonderen Blick auf und über die Dächer Bonns.

Im Rahmen der Veranstaltung stellte Her von Buttlar, seines Zeichens F& B Manager (Food & Beverage) des Hauses die unterschiedlichen Ausbildungsberufe im Hotel- und Gaststättengewebe vor, wobei jedes Jahr etwa 16 junge Menschen ausgebildet werden. Die Günnewig- Gruppe umfasst derzeit neun Hotels in ganz Deutschland.

Herrn Karim, Hoteldirektor, erläuterte, dass die Günnewig Hotels & Restaurants eine privat geführte deutsche Gruppe mit über 50jähriger Tradition seien. Alle Günnewig Hotels - überwiegend Vier-Sterne-Häuser- befinden sich an ausgewählten Standorten und bieten ihren Gästen exzellenten Service.

Während der allgemeinen Diskussion erläuterte Herr Dario Thomas, Leiter des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Bonn Rhein- Sieg, sowie bei der IHK zuständig für die
Leitung des Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung, die Ausbildungssituation in Bonn und der Region. Von den 56.000 Betrieben, die im Bereich Bonn Rhein-Sieg ansässig seien, bildeten etwa 10 % aus. Dabei ermutigten die Vertreter des Hotels Bristol Jugendliche aller Schulformen, nach ihrem Schulabschluss eine Bewerbung zu starten, da die Branche interessante Karrierechancen anzubieten habe. Gerade im Hotelbereich führen die „Wanderjahre“ oft genug in die „weite Welt“.