Steuerungskoordination und Projektgruppen

Die CJD Christophorusschule ist daran interessiert, die vielfältigen Angebote und Abläufe im Alltag ständig weiter zu entwickeln und zu verbessern. Die dazu nötige Arbeit an der Verbesserung der Schule im Sinne der Alltagsqualität erfolgt unter anderem über die Schulleitung, verschiedene jahrgangsstufenbezogene Teams, Klassenteams und natürlich auch engagierte an der Gestaltung des Schullebens beteiligte Vertreter aus Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft. Diese Mitarbeit wird dabei auch über sog. Projektgruppen organisiert, die in sachbezogener Arbeit Vorschläge zur Veränderung von Routinen, schulischen Regelungen sowie Organisationsabläufen und Kommunikation im Schulleben erstellen. Die Projektgruppen eröffnen dabei die Chance, dass Vertreter der unterschiedlichen zum Schulleben gehörenden Gruppen sich auf gleichberechtigter Ebene in der inhaltlichen Arbeit zusammenfinden.

Die Entscheidung darüber, wie die erarbeiteten Vorschläge umgesetzt werden, obliegt in der letzten Instanz der Schulleitung. Es gilt dabei aber auch der Grundsatz, dass die Umsetzenden an den Beschlüssen beteiligt werden. Die Struktur und der Ablauf dieses Verbesserungsverfahrens mittels Projektgruppen und Steuerungskoordinator soll die Alltagsqualität des Schullebens möglichst schnell, effizient und unter Einbezug der fachkundigen Betroffenen in eine problemlösende und prozessverbessernde Richtung befördern helfen.

 

Aktuelle Projektgruppen
ThemaKontakt
Ausstattung-Sauberkeit-Ordnungbschaefernospam@cjd-koenigswinter.net

 

 Kontakt: lkoroppnospam@cjd-koenigswinter.net