Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Das religionspädagogische Konzept

Unsere Pädagogik ist "Religionspädagogik", das heißt: das pädagogische Bemühen aller Lehrkräfte unserer Schulen gründet im christlichen Glauben, wie ihn unsere zwei großen Konfessionen lehren. Die Teilnahme am Religionsunterricht ist verpflichtend.

Unsere Mitarbeiter sind dem christlichen Menschenbild verpflichtet; das beinhaltet für sie, dass der einzelne Schüler für sie wichtig ist, das Wissen, dass der Einzelne ein von Gott angenommenes Geschöpf ist, dass jeder einzelne wertvoll ist und dass Menschen ihren Wert nicht auf Grund ihrer Leistung erhalten und deshalb ein entkrampftes Verhältnis zur   Leistung haben können.
Unsere Schule gibt Raum für persönliche Religiosität und ermöglicht die Auseinandersetzung mit religiösen Themen, ohne Schüler auf eine bestimmte Weltanschauung festlegen zu wollen. Die folgenden Einrichtungen sind Bestandteile des Schullebens:

  • regelmäßige Jahresgottesdienste
  • meditative Stille am Wochenbeginn
  • Klassenlehrerandachten
  • religiöse Projekte
  • Pausengebet für Schüler und Frühtreff für Lehrer