Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Musik

Musik zieht sich als eine der wesentlichen Ausdrucksformen durch unser Leben. Einen hohen Stellenwert in unserem Kindergarten hat dabei das Singen. Die Stimme ist wohl das persönlichste Musikinstrument, das dem Menschen zur Verfügung steht. Sie ist direkt mit der emotionalen Verfasstheit verbunden und ihr Klang erzählt immer etwas über die momentane Stimmungslage. Durch den Klang ihrer Stimme teilen Kinder auch etwas über ihre momentane Stimmungslage mit, wodurch die Ausdrucksfähigkeit und persönliche Entwicklung in allen Lebens- und Lernbereichen gefördert wird.  Das Spiel mit der Musik wird genutzt, um Entwicklungsprozesse der einzelnen Kinder und der Gruppe zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Im Spiel- und Bildungsraum Musik differenzieren Kinder ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten als wahrnehmende, empfindende, verstehende, interagierende und gestaltende Personen, indem sie mit klingenden Materialien, Objekten und Musikinstrumenten in Kontakt treten. Die Musik in unserem Kindergarten wird in unterschiedlicher Weise eingebracht:

  • Bewegungsspiele, Lieder, Verse, Reime im Alltag
  • Musik AGs in verschiedenen Altersgruppen
  • Singkreise mit Kindern und Eltern
  • das Spiel mit der Flöte im letzten Kindergartenjahr
  • musizieren und experimentieren mit unterschiedlichen Instrumenten
  • Anhören von Musikstücken
  • Klanggeschichten und Kimspiele mit Instrumenten