Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Ästhetische Bildung oder einfach „Kunst“

Die ästhetische Bildung ist mehr als kreativ künstlerisches Gestalten: sie umfasst das Greifen und Begreifen der Umwelt mit allen Sinnen. Dadurch erschließt sich dem Kind nach und nach, wie die Dinge beschaffen sind wie alles aufeinander aufbaut und zusammenhängt. Diese elementaren Sinneserfahrungen sind die Grundlage für das Erlernen aller anderen Kompetenzen, die das Kind für die Bewältigung des täglichen Lebens braucht. Unsere Einrichtung bietet durch ihr besonderes Profil und ihre Schwerpunkte den Kindern die Grundlage sämtlicher Sinneserfahrungen. Zum Beispiel: Offene und angeleitete Kreativangebote wie

  • plastisches Gestalten mit unterschiedlichen Materialien
  • ausprobieren verschiedener Maltechniken
  • experimentieren mit Farben
  • experimentieren mit unterschiedlichen Materialien
  • ausprobieren von Kostruktionsmaterial
  • Fertigkeiten im Umgang mit Materialien und Werkzeugen