Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Unser Sommerfest

08.07.2017 CJD Königswinter « zur Übersicht

Nicht nur der Sommer, sondern auch das Sommerfest zeigte sich von seiner strahlenden Seite. Es war ein sehr gut besuchtes, entspanntes Fest. Die heißen Temperaturen wurden nur von der heißen Musik übertroffen, welche in der Aula von dem großen Bläser-Ensemble von Rolf Ebel und auf der Freiluftbühne durch Tinitus plus Special Guests (auch aus dem 10. Jahrgang) mit Jacek Panek gezaubert wurde. Willkommene Abkühlung boten diverse Wasser-Aktionen und die tolle Aktion der SV im Zusammenwirken mit dem Förderverein (anlässlich dessen 25-jährigem Bestehen): Gratis-Eis!!!!!!!
Wer hungrig nach Hause ging, hatte selber schuld: Das Be-Café verwandelte sich in ein richtiges Café mit Kuchenbüffet und Kasse am Ausgang. Lange Schlangen bildeten sich traditionell nicht nur beim Getränkepilz, sondern auch beim Grillwurst-Stand. Die Würstchen werden seit Jahren von einem eingearbeiteten Team gewendet, die zum Abkühlen in die heiße Aula gingen ;-)
Auch "Sushi zum Selberrollen" - unter Anleitung der Schüler der EF- und Q1-Japanischkurse - kam sehr gut an. Es wurden so viele Rollen verkauft wie noch nie zuvor.
Die Neuerungen, Barzahlung, Flschenpfand wurden gut angenommen. Eigentlich immer und lange umlagert war die Aktion der 6e von Frau Schöndube: Hier musste man Kinder-/Jugendbildnisse den Lehrern zuordnen! Genauso umlagert war der Tombola-Stand, da die Gewinnwahrscheinlichkeit sehr hoch war.  Die in der Aula stattfindende Schnuppervorstellung der Zirkus-AG war zugleich Auftakt für ein niedrigschwelliges Mitmachangebot, zu dem auch die neuen 5. Klässler herzlich eingeladen waren.
Ein solches Fest ist nur möglich, wenn viele im Vorfeld kreativ sind und viel organisieren, wenn viele mithelfen - Schüler, Lehrer und Eltern. DANKE!!!

Dr. Sigi Gerken

Programm

Lageplan