Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

„Luther“ zu Gast im CJD Königswinter

10.10.2017 CJD Königswinter « zur Übersicht

Das Rheinische Lesefest Käpt`n Book feiert 2017 mit zahlreichen Veranstaltungen seinen 15. Geburtstag. Auch das CJD Königswinter konnte am 10. Oktober wieder Teil des Lesefestes sein, denn das SLZ-Team hatte den Schriftsteller Andreas Venzke zu einer Lesung in das Kellertheater eingeladen.

Der Autor hat Jugendbücher über bekannte Persönlichkeiten geschrieben und ganz besonders aktuell ist im Reformationsjahr seine Luther Biografie „Martin Luther – Die Freiheit des Wortes und das Lauffeure der Reformation“. Den 7er und 8er Realschulklassen erzählte Andreas Venzke über die Zeit in der Luther vor 500 Jahren lebte, über Luthers Ängste vor dem Tod und der Hölle und warum er 1517 seine 95 Thesen verfasste. Die Schülerinnen und Schüler konnten Andreas Venzke in der Rolle Martin Luthers erleben. Bekleidet mit einer Mönchskutte berichtete er von Luthers Reise nach Worms und dessen Auftritt auf dem Reichstag vor Kaiser Karl V. und seinen Getreuen. Andreas Venzke versuchte den Jugendlichen auch deutlich zu machen, warum die damaligen Glaubensstreitigkeiten zwischen Protestanten und Katholiken zu kriegerischen Auseinandersetzungen geführt haben und das auch heute noch Glaubenskriege geführt werden.

Autorenlesungen dienen der aktiven Literaturvermittlung, sie bieten den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit einen Autor persönlich kennenzulernen. Das SLZ-Team möchte sich an dieser Stelle beim CJD Förderverein bedanken, der solche Begegnungen finanziell unterstützt.