Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Exkursion des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT

28.08.2015 CJD Königswinter « zur Übersicht

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Bonn/ Rhein-Sieg zu Gast bei SER Solutions Deutschland GmbH

Manch einer, der häufiger die A3 aus Richtung Frankfurt nach Köln gefahren ist, hat an der rechten Seite kurz vor der Ausfahrt Neuwied das Umzugsschild von SER lesen können. Vor gut einem Jahr aus dem Westerwald kommend hat das Unternehmen seinen Firmenzentrale in unserer unmittelbaren Nachbarschaft am Bonner Bogen verlegt, in der Joseph- Schumpeter-Allee 19- in einem Teil des Gebäudes ist das Restaurant L`Osteria zu finden.

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Bonn/ Rhein-Sieg  konnte am 28.8.2015 eine länger geplante Betriebserkundung in dem Unternehmen durchführen, das im Prinzip für Datenbanklösungen unter dem Stichwort „Papierloses Büro“ steht und eine Dokumentenverwaltung für große Anwender, wie etwa die GEZ, DHL und weitere Großunternehmen und Institutionen, etwa die Städte Köln und Bonn, Aktion Mensch usw. anbietet:

 „SER setzt seit 30 Jahren Maßstäbe in der Entwicklung von Enterprise Content Management Software (ECM). Mit benutzerfreundlichem Dokumentenmanagement machen wir dokumentenintensive Geschäftsprozesse effizienter, effektiver und ökonomischer. Über 2.000 erfolgreiche Projekte und mehr als 1 Mio. Anwender zeugen von unserem Erfolg. Damit ist SER die Nummer 1 unter den europäischen Herstellern von ECM-Software gemäß Umsatz, Rohertrag, Betriebs­ergebnis und Mitarbeiteranzahl nach den jeweils aktuell veröffentlichten Bilanzen. Mit über 550 Mitarbeitern und einem weltweiten Netzwerk erfahrener Partner bietet SER seinen Kunden persönliche Beratung, Betreuung sowie Implementierung und langfristige Wartung.“(vgl. Homepage SER)

Etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen schulischen Bereichen konnten sich insbesondere über Ausbildungsberufe (Anwendungsentwickler, IT- Systemkaufleute und Kaufmann für Büromanagement)  und Studienmöglichkeiten bei der SER ein Bild machen. In den neuen Konferenzräumen mit Blick auf den Rhein und den Drachenfels informierte Herr Raimund Schliefer, Teamleiter Software- Entwicklung und Ausbildungsleiter IT- Berufe, über das Angebot, welches sich vornehmlich an Gymnasiasten wendet. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für Ökonomie und Management wird der duale Studiengang zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration angeboten. In der Zentrale am „Bonner Bogen“ sind etwa 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Neben den üblichen Betriebspraktika bietet das Unternehmen auch Tagespraktika oder Praktika in den Ferien (ab 16 Jahre) an und engagiert sich auf verschiedenen Bildungsmessen der IHK Bonn/ Rhein-Sieg. Unsere Schülerinnen und Schüler werden in naher Zukunft bereits von dieser Nachbarschaft profitieren, denn diverse Termine zu Berufsorientierung sind mit dem CJD Königswinter verabredet worden.

Kontakt zum Unternehmen gerne über Frau Dr. Nowak, Koordinatorin Schule-Wirtschaft :snowak@cjd-koenigswinter.net