Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Echa-Diplomanden am CJD Königswinter

22.03.2019 CJD Königswinter « zur Übersicht

Am 22.03.2019 war am CJD eine Gruppe von Echa-Diplomanden zu Gast, die sich im Rahmen ihrer Ausbildung zu „Specialists in Gifted Education“ über die Hochbegabtenförderung an unserer Schule informieren wollte.

An einem thematisch dicht gedrängten Vormittag lernten sie zunächst unsere schulischen und außerschulischen Konzepte zur Begabtenförderung kennen, bevor ihnen unsere Schulpsychologin, Frau Lena Kümpel, Verfahren zur Diagnostik der Hochbegabung erläuterte und auf damit verbundene psychologische Fragestellungen einging.
In anschießenden Hospitationen hatten die Diplomanden die Gelegenheit, sich in verschiedenen Stunden die praktische Umsetzung unserer Konzepte anzusehen, z.B. im Projektunterricht, Forschen, Mathematik. Ebenso gab es Angebote in Biochemie, Geschichte und Deutsch. Ein Besuch im SLZ rundete den Tag ab.
Das Feedback nach der Veranstaltung war durchweg positiv. Die Diplomanden waren beeindruckt von unseren Schülern, der Qualität des Unterrichts und der Ausstattung unserer Schule. Die Vielfältigkeit und Ganzheitlichkeit des pädagogischen Konzeptes zur Begabtenförderung in Verbindung mit unseren breit gestreuten außerschulischen Angeboten und individuellen Lernmöglichkeiten wurden besonders hervorgehoben. Das CJD dankt den Echa-Diplomanden für ihr Interesse an unserer Schule.

Claudia Sarver und Beate Schöndube,

Koordinatorinnen für Begabten-/Hochbegabtenförderung Sek. II und I am CJD