Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

„Der Zaun“ – Autoren der Flüchtlingsreportage am 18.06.2015 zu Gast am CJD

13.06.2015 CJD Königswinter « zur Übersicht

Der Zustrom von Flüchtlingen in die Europäische Union nimmt derzeit ständig zu. Dabei wählen immer mehr Personen unsichere Routen, auf denen viele Menschen ihr Leben verlieren. Angesichts dieser Entwicklungen haben die Journalisten Dietmar Telser und Benjamin Stöß im zweiten Halbjahr 2014 eine dreimonatige Recherche an den Außengrenzen der Europäischen Union vorgenommen. Die hieraus entstandene Multimedia-Reportage „Der Zaun“ wurde im Dezember 2014 veröffentlicht und erhielt im Mai 2015 den CIVIS Online Medienpreis in der Kategorie Webangebote.
Um die Geschichten an Europas Grenzen auch mitten in Europa zu erzählen, lädt die CJD Christophorusschule Königswinter in Kooperation mit politglott am Donnerstag, 18.06.2015, zu Vortrag und Diskussion mit den beiden Autoren der Reportage. Dietmar Telser und Benjamin Stöß werden von ihrer Recherche an den Außengrenzen Europas berichten und dabei teilweise unveröffentlichtes Material sowie Ausschnitte aus ihrer Multimedia-Reportage zeigen. Im Anschluss an eine von Dr. Andreas Marchetti, Inhaber von politglott, moderierte Diskussion besteht die Möglichkeit zum weiteren informellen Austausch, insbesondere mit Persönlichkeiten, die sich in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis für Flüchtlingsbelange einsetzen, um auch über konkrete Ansatzpunkte ins Gespräch zu kommen, wie wir hier vor Ort helfen können.

„Der Zaun“ online: www.der-zaun.net

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 9, 10 und 11 sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zeit: Donnerstag, 18.06.2015, 19:00 Uhr

Ort: Aula der CJD Christophorusschule Königswinter

Pressekontakt: Astrid Karres