Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Coding&Robotik4Kids: Klasse 9c schnuppert ins Programmieren

05.07.2019 CJD Königswinter « zur Übersicht

Coding&Robotik4Kids hieß die Veranstaltung, die ein Tag zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern. So war es angekündigt und das wurde auch in wirklich guter Weise umgesetzt. Wir, die Klasse 9c mit mir, dem Klassenlehrer, Herrn Poll, kamen glücklicherweise erst am Nachmittag des 5.Juli in die T-Mobilezentrale in Ramersdorf. Herr Overkamp, Vater eines Schülers der Klasse und Telekommitarbeiter hatte uns auf den Tag aufmerksam gemacht. Er begrüsste uns und führte uns in den Ablauf ein. Da fast alle Schulen vormittags gekommen waren, hatten wir auf dem „Marktplatz“ nun schnellen Zugang zu den Ständen, an denen viele engagierte Maker ihre Tüfteleien vorstellten, die dann auch ausprobiert werden durfte. So konnte man eine Kugel per Smartphonebedienung durch einen Parcour steuern, um nur ein Beispiel zu nennen. Am späteren Nachmittag erhielt die Klasse dann einen Workshop zum Einstieg in die Calliope-Programmierung. Dabei ist Calliope ist Minicomputer, der in Scratch geschriebene Programme ausführte. Die Schülerinnen und Schüler erlernten trotz des späten Termins erfolgreich das Programmieren mit Scratch. Man sieht auf dem Bild die Klasse bei der konzentrierten Arbeit an den Rechnern und unseren Kursleiter, Herrn Philipp Maurer vom Fraunhofer IAIS Institut. Für mich überraschend gelang es tatsächlich allen in der Klasse einen ersten Einblick zu geben, was Programmieren ist.

 

Andreas Poll, Klassenlehrer 9c