Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

CJD Königswinter ist Kreismeister im Tischtennis

26.11.2019 CJD Königswinter « zur Übersicht

Die Tischtennis-Schulmannschaft der Christophorusschule in Königswinter hat nach der Vizekreismeisterschaft im letzten Schuljahr nun endlich den Titel sicher. In der eigenen Sporthalle schlugen sie das Antoniuskolleg Neunkirchen, nachdem sie zuvor mit einem souveränen 9:0 im Halbfinale gegen die Europaschule Bornheim gewannen. Das Antoniuskolleg bezwang zuvor im 2. Halbfinale die Gesamtschule Much.

Somit standen sich, genau wie im letzten Jahr, wieder die Favoriten des Kreises gegenüber. Damals unterlagen die 12 bis 14jährigen CJDler mit 3:6. Diesmal flogen die Bälle deutlich besser. Es wurden lediglich das erste Doppel und das erste Einzel verloren. „Wir waren in der Breite diesmal besser aufgestellt und haben diesmal einfach mehr Erfahrung vom ersten bis zum letzten Spieler!“, analysierte Teambetreuer Maik Iser nach dem Spiel.
Ein weiterer Erfolg ist außerdem die gleichzeitige Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft am Mittwoch, 11.12.2019 (Einlass 09.30 Uhr, Beginn 10.00 Uhr) in Marienheide. Wir sind gespannt wie weit die Reise noch gehen wird.

Es spielten: Jonas Allert, Nils Kinski, Moritz Gewehr, Niklas Bausch, Luis Kinski, Laurenz Braun, Nick Stumpp und Konrad Lichtenberg (Ersatzspieler).