Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

Christophorus-Konzert mit vielen Solisten und dem Bläser-Ensemble

17.03.2016 CJD Königswinter « zur Übersicht

Kurz vor den Osterferien gab es einen musikalischen Leckerbissen: viele Schüler unserer Musikschule zeigten ihr Können, manche allein, manche begleitet vom Musikschul-Lehrer. Die Breite der Darbietungen ging von E-Gitarren-Rock über James Bond am Klavier und kraftvollen Gesangsdarbietungen  bis zu Ausschnitten aus Violin-Konzerten.
Durch die Veranstaltung führte Eric Sommer - wieder ausgesprochen interessant, amüsant und mitreißend!  Nach der Pause gab es ein Geburtstagsständchen durch das Klarinetten-Ensemble von Heike Ebel: der 20. Geburtstag der Musikschule war zu feiern. Alina Mannebach übernahm es dann, die Verbindung von 20 Jahre Musikschule über das Ehepaar Ebel, die von Anfang an dabei waren zu Herrn Ebel und seinem 40-köpfigen Bläser-Ensemble herzustellen: Als ein vorgezogenes Dank- und Pensionsgeschenk überreichte sie ihm einen Takt-Stock, der im weiteren Verlauf des Abends gleich zum Einsatz kam. Die Begeisterung über die 3 neu einstudierten Stücke (u.a. wunderschöne Melodien aus Disneyfilmen!!) war auch dem Ehepaar Ebel anzumerken. "Ich bin immer wieder überrascht, was aus solch einem Projekt entsteht!" Diesmal gab es 4 Tuben, wobei eine vom Großvater und die andere vom Enkel gespielt wurden!!!
Zum Abschluss dankte unser Schulleiter Herr Meyer allen Mitwirkenden und bemerkte, dass Rolf Ebel zwar die Musikschule mit aufgebaut hat und vor 8 Jahren das Bläser-Projekt-Orchester ins Leben rief, er aber eigentlich Sport- und Erdkunde-Lehrer sei.
Zur großen Freude aller bekundete Rolf Ebel seine Bereitschaft, auch als Pensionär das Projekt "Projekt-Orchester" weiterzumachen.

Dr. Siggi Gerken