"Ein Stück Heimat": Literaturkurse boten 6 verschiedene Stücke "Heimat" an

09.03.2016 CJD Königswinter « zur Übersicht

Was bedeutet Heimat für mich? Dies interpretierten die 31 Schüler der beiden 11er-Literaturkurse von Frau Manz und Frau Schneider sehr facettenreich in 6 unterschiedlichen Stücken. Zu Beginn gab es eine gemeinsame kurze Session. "Heimat ist für mich der Ort, an dem ich mich geborgen fühle", "Heimat ist für mich der Ort, an dem sich mein Handy automatisch ins WLAN einloggt." Einer nach dem anderen sinnierte über seine Sicht auf diesen Begriff. Dann nahmen sie ihren Koffer und schwirrten eilig davon - zu den einzelnen Spielorten auf dem gesamten Schulgelände. In Eigenregie führten sie die rd. 15-minütigen Stücke auf, u.a. wurde der düstere Fahrradkeller zum beklemmenden Hinterhausversteck von Anne Frank und ihrer Familie: Fremdsein im eigenen Land. Sehr beeindruckend gespielt. Im Kontrast dazu die Social-Media-Kritik "Logout", in der der Frage nachgegangen wird, ob die virtuelle Welt die "echte" Heimat ersetzen kann. Hier war auch die Inszenierung ein Hingucker, als z.B. beim Skype-Gespräch ein Live-Video-Feed per Beamer von einem Raum-Ende an das andere geworfen wurde.
Viel Applaus gab es von den rd. 400 Zuschauern, die  sich meist gleichmäßig auf die einzelnen Stücke verteilten.

Dr. Siggi Gerken

Hier ein kleiner Vorgeschmack von Nikita Grünewald auf die Theaternacht:
Plötzlich brüllt es aus den Lautsprechern. Koffer fliegen durch die Luft, panisch verlassen einige den Raum. Wie ein Bombenalarm geht es durch Mark und Bein. Die wichtigsten Habseligkeiten werden in die Koffer gestopft, mit Smartphones in ihren Händen und ihrem Gepäck im Huckepack rennen sie hinaus. Dann Stille. Leere. So laute Dunkelheit. Bis uns ein rotes Licht flimmernd vor die Augen stößt, uns blendet. Nur die Silhouetten von Gestalten können wir noch erkennen. Silhouetten, wie sie friedloser nicht sein könnten.

Am Freitag, den 11.03.2016 präsentieren die Literaturkurse der CJD Christophorusschule den Dramenkomplex "Ein Stück Heimat". Der Abend beginnt um 19:00 Uhr in der Schulaula und setzt seine Suche nach Heimat an unterschiedlichen Orten auf dem Campus fort. Bis 23:00 Uhr laden wir ein, um gemeinsam viele Stücke Heimat zu erleben. Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Pressekontakt:
Nikita Grünwald Schülersprecher an der CJD Christophorusschule
E-Mail: ngruenwald@cjd-koenigswinter.net