Hausaufgabenbetreuung (Silentium)

Schuljahr 2016/17:
Ab Montag, 19.9.: Normalbetrieb zu den unten angegebenen Bedingungen. Anmeldung erforderlich.
Unsere Hausaufgabenbetreuung (Silentium) versteht sich als betreute Lernzeit, in der die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben unter Aufsicht anfertigen, Vokabeln lernen und Unterricht vor- und nachbereiten können.Dabei werden Sie von einem/einer SilentiumsleiterIn und einem/einer OberstufenschülerIn betreut. Die anstehenden und erledigten Hausaufgaben werden von kontrolliert und das Anfertigen gegengezeichnet, so dass Sie als Eltern die Gewissheit haben, welche Hausaufgaben erledigt sind. Die Betreuer geben Hilfestellung bei Problemen und leiten die Schülerinnen und Schüler zum selbständigen Bearbeiten der Aufgaben an.
Nach Hausaufgaben und Vokabellernen warten weitere, sinnvolle Angebote: Vokabeltrainer, Lernsoftware, fachbezogene Lernspiele und Sachbücher sind geeignete Beschäftigungsmöglichkeiten für die verbleibende Zeit.

Räumlichkeiten
Für das Silentium stehen zwei miteinander verbundene Räume (B24/25) zur Verfügung, die hell, freundlich und ruhig sind. Unsere Silentiumskinder haben sich eine angenehme Atmosphäre verdient!

Zeitrahmen
Das Silentium wird in zwei alternativen Blöcken angeboten. Die Zeiten sind so gewählt, dass die Schülerinnen und Schüler sich unmittelbar nach Unterrichtsschluss im Silentiumsraum anmelden und direkt dort verbleiben können, oder z.B. noch den Mittagstisch in der Mensa nutzen können. Anschließend beginnt die eigentliche Arbeitszeit.

 

Geöffnet ab

Arbeitszeit

1.      Block

12.45 Uhr

13.30 – 14.30 Uhr

2.      Block

14.00 Uhr

14.30 – 15.30 Uhr

Unsere AGs starten erst nach Ende des Silentiums.

Sie als Eltern entscheiden zunächst halbjährlich, an welchen Wochentagen Ihr Kind an welchem Block teilnehmen soll. Ein früheres Verlassen des Silentiums kann ggf. vereinbart werden.

Kosten
Die Teilnahme kostet monatlich für

  • 1 Wochentag 17.- € (2 Tage 34.-, usw.)
  • Ab dem 4. Wochentag 68 €
  • Für Geschwisterkinder gelten reduzierte Sätze.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Klassenlehrer Ihres Kindes oder den Koordinator für Silentium und Förderprogramme.
Gerne können Sie ihr Kind zum „Schnuppern“ vorbeischauen lassen und ihm anschließend das Anmeldeformular ausgefüllt zum Silentium mitgeben.

Bernd Ulrich Schaefer
Koordination Silentium & Förderprogramme
bschaefer@cjd-koenigswinter.de