Integrative Lerntherapie

Die Lerntherapeutin Beate Bergmann arbeitet mit den Schülern des Internates schwerpunktmäßig im Bereich der Lern- und Alltagsstrukturierung. Sie betreut Schüler aller Jahrgangsstufen und beider Schulformen mit Problemen in diesem Bereich.
Darüber hinaus ist sie Ansprechpartnerin, wenn Schüler der SEK I so viel Schulstoff aufholen müssen, dass dies mit einer regulären Nachhilfe nicht zu bewältigen ist, etwa bei einem Schulwechsel oder langen Fehlzeiten.
Die Dauer ihrer Unterstützung wird individuell geregelt; sie kann von einzelnen Terminen bis hin zur Begleitung während der gesamten Schullaufbahn am CJD Königswinter gehen. Frau Bergmann hat Zusatzqualifikationen in den Bereichen Legasthenie, Dyskalkulie und tiergestützten Interventionen und arbeitet bei Bedarf mit ihrem Hund als Partner.