Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

CJD Königswinter unter den 10 erfolgreichsten Schulen bei Pangea

20.12.2017 CJD Königswinter « zur Übersicht

Für die herausragenden Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler beim Pangea-Mathematikwettbewerb 2017 wurde das CJD Königswinter als eine der bundesweit 10 erfolgreichsten Schulen beim Finale ausgezeichnet.

11 Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten in der Zwischenrunde in ihrer Jahrgangsstufe einen der ersten 10 Plätze in NRW erreicht und sich damit für das Regionalfinale an der Universität Köln qualifiziert. Besonders stark waren die 9er und die 10er, die jeweils zu dritt in die Endrunde der besten 10 einzogen. Im Landesfinale erreichten Haomin Wang (9E) und Jaqueline Jansen (beide 9E) einen 1. Preis, Vincent Lehmler (6E), Lilli Schonebeck (8E), Susanna Kilian (10E) und Silas Weitmann (10E) einen 2. Preis und Eva Röhler (5E), Noah Schwarz (6E), Lenya Keil (6D), Hao Thian (10D) und Jie Shi (10I) einen 3. Preis. Haomin Wang plazierte sich sogar auf Bundesebene auf Rang 5.

An der Vorrunde hatten bundesweit ca. 113 000 Schülerinnen und schüler teilgenommen, davon ca. 40 000 aus NRW.

Weiter Informationen zu Mathematikwettbewerben finden Sie hier.