Das CJD - Die Chancengeber CJD Königswinter

29. Musische Festtage des CJD in Olpe vom 06. bis zum 10.05.2015

11.05.2015 CJD Königswinter « zur Übersicht

Alle drei Jahre finden die Musischen Festtage des CJD statt, dieses Mal war Austragungsort die Stadt Olpe in Anlehnung an das dortige Jugenddorf, das im CJD NRW Süd/ Rheinland eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation ist. 1300 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Einrichtungen kamen bundesweit zu diesem Großevent zusammen, unsere Schule beteiligte sich allein mit 99 Aktiven.

Die Vielfältigkeit des CJD spiegelte sich sowohl in den unterschiedlichen Voraussetzungen der Jugendlichen wieder, Hochbegabte, sozial Benachteiligte, Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung sowie Menschen mit Migrationshintergrund als auch in der breiten Palette der insgesamt 120 Darbietungen in elf Sparten: da wurde gerockt, getanzt, gerapt, Theater gespielt, improvisiert, klassische Instrumental- und Chormusik präsentiert und vieles mehr! Unsere Schule hatte sich mit folgenden AGs und Ensembles beteiligt: Zirkus, Tanz, Chor, Tinitus + Rocking Eggs, Orchester Konfetti und Großes Blasorchester (Schüler, Eltern, Lehrer) sowie Klavier solo.

Den Abschluss der jeweiligen Tage bildete ein vielfältiges Rahmenprogramm: verschiedene Showtimes, Open Air Gottesdienst, Geistliche Abendmusik in der St. Martinus Kirche sowie ein Fest der Begegnung am Samstag. Traditionsgemäß endeten die Musischen Festtage am Sonntag mit einer bunten Matinée, in der Highlights der Tage noch einmal präsentiert wurden. So durfte die Tanzgruppe von Frau Euskirchen mit Auszügen aus ihrem Programm „Monsters meet ballet“ hier noch einmal auftreten.

Alle TeilnehmerInnen waren am Ende der fünf Tage erschöpft aber auch beeindruckt von den erlebnisreichen Musischen Festtagen in Olpe und sehr glücklich über die gelungenen Auftritte aller Gruppen.